Seite ausdrucken  
 
 

 
 

Wolters, Alfred

(1884-1973), Dr., seit 1912 Assistent, dann Kustos am Liebieghaus, seit 1928 Direktor der Städtischen Galerie, regte Ende der dreißiger Jahre die Aufstellung des Beethoven-Denkmals und den „Ring der Statuen“ des Bildhauers Georg Kolbe an, Wolters engagierte sich für die Restaurierung und den Erhalt der Ratgeb-Fresken im Karmeliterkloster, konnte sich nach 1945 nicht für einen raschen Wiederaufbau der von den Nationalsozialisten zerstörten Sammlung moderner Malerei der Städtischen Galerie durchsetzen


 

Verwandte Beiträge

Erwerb und Rückgabe von Kunstsammlungen durch die Stadt Frankfurt – zwei [...]



 
 
  Betreiber
Stadt Frankfurt am Main Institut für Stadtgeschichte
Münzgasse 9
60311 Frankfurt am Main
im Auftrag des Dezernats für Kultur und Freizeit