Seite ausdrucken  
 
 

 
 

Personen

Alle   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z
Laass, Hermann

(1866-1936), 1892 Erwerb des Hotels und Restaurants „Kölner Hof“, seit 1895 [...]


Lanczos, Cornelius

(1893-1974), 1926 Privatdozent für theoretische Physik, 1933 Außerordentlicher [...]


Landauer, Karl

(1887-1945), 1929 Leiter des Psychoanalytischen Instituts, 1933 Flucht in die [...]


Landgrebe, Ernst

Landmann, Ludwig

(1868-1945), 1916 Dezernent für Wirtschaft, Verkehr und Wohnungswesen, Trennung von [...]


Lang, Peter

(*1907), Elektriker, SAP, 1933 Verhaftung, Entlassung aus der Stadtverwaltung [...]


Langbein, Hermann

(1912-1995) Journalist, Zeuge im Auschwitz-Prozess, 1942-1944 Häftling in Auschwitz, [...]


Laquer, Fritz

(1888-1954), 1921 Privatdozent für Physiologie, 1932 für Lehrtätigkeit in den USA [...]


Latscha, Hans

(1881-1967), Kaufmann, Gesellschafter der in Frankfurt am Main bekannten [...]


Laven, Paul

(1902-1979), Rundfunkjournalist, 1926 Leiter der Abteilung Zeitgeschehen beim [...]


Lebedenko, Georgi

Adam Golup (1925-1945) und Georgi Lebedenko (1923-1945), ukrainische Zwangsarbeiter [...]


Leber, Julius

(1891-1945), Journalist, SPD-Reichstagsabgeordneter, 1933-1937 in den KZ Esterwegen [...]


Leetz, Arnold

(*1908), Student, 1933 ZdA-Widerstandsgruppe, 1935 zu 3 Jahren Zuchthaus verurteilt, [...]


Lehmann, Friedrich

(1888-1960), 1932-1946 Stadtkämmerer, Niederlassung als Rechtsanwalt, 1949 [...]


Lehmann, Hans

(1900-1991), Kaufmann, 1919 Mitglied der USPD, ab 1921 der SPD, ab 1926 aktiv im [...]


Lehmann, Julius

(1884-1951), 1928 Honorarprofessor für Bürgerliches Recht, 1933 Beurlaubung, [...]


Lehmann, Walter

(1888-1960), 1931 Außerordentlicher Professor für Chirurgie, 1933 Entzug der [...]


Leis, Adam

(1892-1942), Gärtner, organisierte Widerstandsgruppen der KPD in Frankfurt am Main, [...]


Leiske, Walter

(1889-1971), Dr., Kommunalpolitiker, von 1925 bis zu seiner Amtsenthebung durch die [...]


Lenferding, Anton Severin

1886-1962, bis 1960 Pfarrer der katholischen St. Mauritius-Gemeinde im Stadtteil [...]


Lenin, Wladimir Iljitsch

(1870-1924), 1895 Verbannung nach Sibirien, seit 1900 Exil in Deutschland, England [...]


Leo, Ulrich

seit 1929 Bibliotheksrat an der Stadtbibliothek, 1931 Privatdozent für Romanistik, [...]


Lerch, Gustav Karl (Gus)

(20.3.1929 - 12.12.2013), Luftkriegshistoriker und -sammler. Im Heilig-Geist-Hospital [...]


Leuschner, Wilhelm

(1890-1944), Gewerkschafter, SPD-Politiker, 1928-1932 hessischer Innenminister, [...]


Ley, Robert

(1890-1945), promovierter Chemiker, seit 1923 Mitglied der NSDAP, begleitete seit [...]


Liebig, Gertrud

(*1917), kaufmännische Angestellte, 1933 ZdA-Widerstandsgruppe, 1935 Freispruch, 1943 [...]


Liebknecht, Karl

(1871-1919), Dr. jur., Jurist, Politiker, Sohn des sozialdemokratischen Politikers [...]


Liepe, Karl Wolfgang

(1888-1962), 1928 Ordentlicher Professor für Theaterwissenschaft in Kiel, 1934 [...]


Linder, Karl

(1900-1979), Finanzbeamter, vor 1923 NSDAP, 1928 Gaugeschäftsführer, 1930 Mitglied [...]


Lingnau, August

1928 hauptamtlicher Stadtrat in Frankfurt am Main, Wirtschaftsdezernent, 1945 [...]


Lippmann, Horst

(1927-1997), Musiker, Produzent, Konzertveranstalter, Mitglied der oppositionellen [...]


Lipschitz, Werner

(1892-1948), 1920 Privatdozent für Pharmakologie, 1933 Ordentlicher Professor, [...]


Lisker, Richard

(1884-1955), Kunsthistoriker, Zeichenlehrer, zeitweise Mitarbeiter in den [...]


Lismann, Hermann

(1878-1943), Maler, 1929 Lehrauftrag für Kunstpädagogik, 1935 entpflichtet, 1938 [...]


Loewe, Otto

(1878-1938), Mediziner, 1933 wegen seiner jüdischen Herkunft als Chefarzt des St. [...]


Löwe, Adolf

(1893-1995), 1931 Ordentlicher Professor für Wirtschaftliche Staatswissenschaften, [...]


Löwenthal, Leo

(1900-1993), 1927 Lehrer, 1930 Mitarbeiter am Institut für Sozialforschung, 1932 [...]


Ludendorff, Erich

(1865-1937), Militär, zusammen mit Hindenburg ab November 1918 Oberkommandierender an [...]


Ludloff, Karl

(1864-1945), 1914 Honorarprofessor für Orthopädie, 1919 Ordentlicher Professor, 1930 [...]


Ludwig, Emil

(1881-1948), Schriftsteller, Verfasser psychoanalytisch angelegter Biografien, 1920 [...]


Lueken, Wilhelm

(1875-1961), Dr. und Lic. theol., evangelischer Theologe, Pfarrer der [...]


Lüer, Carl

(1897-1969), Prof. Dr., Wehrwirtschaftsführer, nach kaufmännischer Lehre [...]


Luetgebrune, Walter

(1879-1949), Dr., Jurist, galt in der Weimarer Republik als „Staranwalt der Rechten“ [...]


Lüttwitz, Walther Freiherr von

(1859-1942), Militär, im Ersten Weltkrieg Kommandeur in Frankreich, erhielt nach der [...]


Lutz, Hans

(*1904), Monteur, 1933 aus politischen Gründen von der AOK entlassen, bei den [...]


Luxemburg, Rosa

(1871-1919), Dr. phil, Politikerin und Schriftstellerin, nach ihrer Übersiedlung nach [...]



 
 
  Betreiber
Stadt Frankfurt am Main Institut für Stadtgeschichte
Münzgasse 9
60311 Frankfurt am Main
im Auftrag des Dezernats für Kultur und Freizeit