Seite ausdrucken  
 
 

 
 

Verwertungsstelle des Finanzamts Frankfurt-Main - Außenbezirk

In der Verwertungsstelle des Finanzamts Frankfurt-Main - Außenbezirk wurden vor allem nach Beginn der Deportationen 1941/1942 das konfiszierte Eigentum der verschleppten Juden vewaltet und durch Verkauf verwertet.


Zu aktuellem Plan
 

Verwandte Beiträge

Das Finanzamt Frankfurt-Main - Außenbezirk (1941-1945): Verwaltung und [...]


Die Versteigerungen jüdischen Eigentums in Frankfurt 1941-1944


Walter Mahr und Philipp Schunk: Finanzbeamte als Profiteure



 
 
  Betreiber
Stadt Frankfurt am Main Institut für Stadtgeschichte
Münzgasse 9
60311 Frankfurt am Main
im Auftrag des Dezernats für Kultur und Freizeit