Denkmal „Den Opfern“

Benno Elkan in seinem Atelier im Winterrefektorium des Karmeliterklosters, Fotografie um 1926

Das Denkmal „Den Opfern“ (1920; Figur 1913/14) von Benno Elkan in der Gallusanlage, Fotografie 2003

1920 eingeweihtes Denkmal von Benno Elkan, das den Opfern des Ersten Weltkrieges gewidmet ist. Die Nationalsozialisten ließen die unliebsame Figur 1933 aus der Öffentlichkeit entfernen. 1946 erfolgte die Neuaufstellung des unversehrten Denkmals an seinem ursprünglichen Standort.


Zu aktuellem Plan
 

Verwandte Beiträge

Die Entfernung des Denkmals „Den Opfern“

Top