Bibliografie

Alle   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z
Abendroth, Elisabeth

Vier Frankfurter Künstler im Widerstand

Arthur Fauser, Leo Maillet, Friedrich Wilhelm Meyer, Samson Schames

Frankfurt am Main 1995


Abendroth, Elisabeth (Red.)

„Der Schrecken aber endete nicht“. Reden gegen das Vergessen. Sinti und Roma in Frankfurt am Main. Deportation im Nationalsozialismus, Diskriminierung heute

Frankfurt am Main 1993


Achinger, Hans

Richard Merton

Frankfurt am Main 1970


AG gegen den Antisemitismus an der Holbeinschule

Die Verfolgung der jüdischen Bevölkerung Frankfurt/M durch die Veröffentlichung von Namen und Adressen in einer Broschüre der NSDAP 1935

Eine Dokumentation

Frankfurt am Main 1993


AG gegen den Antisemitismus an der Holbeinschule

In Frankfurt geborene Juden, die aus Frankreich in Konzentrations- und Vernichtungslager deportiert wurden, 1942–1944

Frankfurt am Main 1993


AG Geschichte Goethe-Gymnasium Frankfurt

Auf den Spuren jüdischen Lebens

1994


AG Spurensuche der Georg-Büchner-Schule

Spurensuche. Dokumentation einer Recherche an der Georg-Büchner-Schule

Frankfurt am Main 1997


Allende-Blin, Juan

Erich Itor Kahn

in: musica reanimata Nr. 29 (September 1998)

1998


Andrich, Matthias; Martin, Guido

Schule im 3. Reich

Die Musterschule – ein Frankfurter Gymnasium 1933–39

Frankfurt am Main 1983


AOK Frankfurt am Main

Allgemeine Ortskrankenkasse Frankfurt am Main 1883–1958

Frankfurt am Main 1958


Arbeiterwohlfahrt Frankfurt

Arbeiterwohlfahrt von der Gründung bis zur Gegenwart

Frankfurt am Main 1995


Arbeitsamt Frankfurt am Main

100 Jahre Arbeitsamt Frankfurt am Main 1895–1995

Frankfurt am Main 1995


Arbeitsgruppe Spuren des Faschismus in Frankfurt beim Hessischen Institut für Lehrerfortbildung

Das Alltagsleben der Frankfurter Juden 1933–1945

Eine kommentierte Materialsammlung

Frankfurt am Main 1984


Arbeitskreis Juden in Bockenheim in der Ev. St. Jakobsgemeinde

Gedenke! Jüdische Bürger in Bockenheim 1933–1945

Erinnerungen – Informationen – Dokumente

Frankfurt am Main 1989


Arbeitskreis Uni Frankfurt im Faschismus

Die braune Machtergreifung

Universität 1930–1945

Frankfurt am Main 1989


Archiv erzählter Geschichte und zeitgeschichtlicher Dokumentation

Frankfurt – Eine deutsche Stadt erinnert sich. Ein akustisches Portrait von den Anfängen des Jahrhunderts bis in die 60er Jahre

Ein akustisches Projekt von Monika Held, Inge Kurtz und Florian Schwinn

Berlin 1994


Archiv-AG des Lessing-Gymnasiums

Die jüdischen Schüler und Lehrer am Lessing-Gymnasium 1897–1938

Dokumentation zur Ausstellung

Frankfurt am Main 1998


Arnold, Jörg

Der „22. März“ im Gedächtnis der Stadt.

Kontinuität und Wandel eines Gedenktages

in: Michael Fleiter, Heimat / Front. Frankfurt am Main im Luftkrieg

Frankfurt am Main 2013


Arns, Alfons Maria / Gross, Raphael

Das Organigramm des Frankfurter Gestapo-Beamten Heinrich Baab - Die Deportation der Juden aus der Perspektive eines NS-Täters

in: Erinnerungsstätte an der Frankfurter Großmarkthalle. Die Deportation der Juden

München, London, New York 2016


Arnsberg, Paul

Die jüdischen Gemeinden in Hessen. Anfang, Untergang, Neubeginn

3 Bände

Frankfurt am Main 0


Arnsberg, Paul

Bilder aus dem jüdischen Leben im alten Frankfurt

Frankfurt am Main 1970


Arnsberg, Paul

Die Geschichte der Frankfurter Juden seit der französischen Revolution, 3 Bde

Band I: Der Gang der Ereignisse; Band II: Struktur und Aktivitäten der Frankfurter Juden; Band III: Biographisches Lexikon

Frankfurt am Main 1983


Arnsberg, Paul

Neunhundert Jahre „Muttergemeinde in Israel“ Frankfurt am Main 1074–1974

Chronik der Rabbiner

Frankfurt am Main 1974


Arnsberg, Paul

Henry Budge

Der geliebten Vaterstadt Segen gestiftet

Frankfurt am Main 1972


Arnsberg, Paul

Chronik der Rabbiner in Frankfurt am Main

Neuaufl. von: Paul Arnsberg, Neunhundert Jahre „Muttergemeinde in Israel“. Frankfurt am Main 1074-1974. Chronik der Rabbiner. Frankfurt am Main 1974

Frankfurt am Main 2002


Ayalon, Moshe

Das jüdische Kinderheim der Flersheim-Sichel-Stiftung in Frankfurt am Main

Gründung, Blüte, Untergang

Frankfurt am Main 1996

Top