Seite ausdrucken  
 
 

 
 

Naxos Union

Seit dem 9. Dezember 1994 erinnert diese Gedenktafel an die Zwangsarbeiter der Naxos Union.

„Naxos Union. Großmontage einer Schleifmittelfabrik.“ Das Foto wurde im mai 1938 von der Zeitschrift „Deutschland“ veröffentlicht.

Stammwerk des weltweit bekannten Herstellers von Schleifmaschinen und Schleifmitteln. Das Werk wurde, wie auch die Zweigwerke in Fechenheim und Hanau, bei Luftangriffen im März 1944 schwer beschädigt.


Zu aktuellem Plan
 

Verwandte Beiträge

Gedenktafel für Zwangsarbeiter der Naxos-Union



 
 
  Betreiber
Stadt Frankfurt am Main Institut für Stadtgeschichte
Münzgasse 9
60311 Frankfurt am Main
im Auftrag des Dezernats für Kultur und Freizeit